Februar 18

Ist BitIQ kostenlos?

Häufig gestellte Fragen

Ist BitIQ kostenlos?
Die kurze Antwort lautet: Ja.

Das Basiskonto von BitIQ bietet unbegrenzten gebührenfreien Handel mit Basisaufträgen für alle angebotenen Aktien/ETFs.

Ist BitIQ sicher?

Ja, BitIQ wird von der Financial Conduct Authority (FCA) des Vereinigten Königreichs sowie von der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) reguliert. BitIQ gilt als eine der sichersten Handelsplattformen und verfügt über eine einfach zu bedienende Website und eine mobile Handels-App.

Zahlt BitIQ Dividenden?

Ja! Die Dividenden werden als Bargeld auf Ihr BitIQ-Konto ausgezahlt, sobald sie eingegangen sind. Sie erhalten die Dividendenzahlungen in der Regel 1-2 Werktage nach der Auszahlung.
In was kann man bei BitIQ investieren?
BitIQ bietet eine Reihe von Aktien und ETFs an, sowohl aus Großbritannien als auch aus den USA und von einer Reihe von verschiedenen Börsen.

BitIQ möchte mit Ihrer Hilfe das Investieren für alle zugänglich machen. Sie freuen sich auch über Anfragen für andere Märkte und Aktien.
Bietet BitIQ den Handel mit Bruchteilen von Aktien an?
Ja, BitIQ bietet Aktienbruchteile an!

Der Bruchteilshandel ermöglicht es Ihnen, weniger als eine ganze Aktie zu besitzen. Zum Beispiel, wenn eine Aktie zu $100 gehandelt wird, können Sie den Gegenwert von $50 investieren und eine halbe Aktie besitzen.

Schlanke Schnittstelle

Das könnte ein Nachteil sein, denn der Dienst bietet nicht den ganzen Schnickschnack eines typischen Online-Börsenmaklers. Aber für Anleger, die wissen, was sie wollen, ist die BitIQ-Plattform mehr als ausreichend, um Trades schnell auszuführen. Sie unterstützt Marktaufträge, Limit-Aufträge, Stop-Limit-Aufträge und Stop-Aufträge.

Sowohl die mobile Plattform als auch die Webplattform bieten außerdem eine Funktion namens „Collections“, d. h. nach Sektoren oder Kategorien geordnete Aktien. Beispiele hierfür sind Unternehmen mit weiblichen CEOs oder Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche. Im Web sind die Sammlungen sortierbar und ermöglichen es den Anlegern, Aktien Seite an Seite zu vergleichen.

BitIQ bietet auch eine Registerkartenleiste am unteren Rand der App, die schnellen Zugriff auf Portfoliowerte, Beobachtungslisten, Transaktionshistorie und Kontoauszüge bietet.

BitIQ Gold
BitIQ Gold bietet Anlegern die Möglichkeit, auf Marge zu handeln, auch bekannt als geliehenes Geld. Der Opt-in-Service kostet eine monatliche Gebühr von 5 Dollar.

Neue Anleger sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Handel mit Margin-Geld riskant ist. Sie handeln mit vom Broker geliehenem Geld, was bedeutet, dass Sie mehr verlieren können als Sie investieren.

Negative Aspekte von BitIQ
Kundenbetreuung
Viele Brokerage-Kunden erwarten verständlicherweise telefonischen Support, den sie hier nicht finden werden – der Kundensupport von BitIQ erfolgt fast ausschließlich per E-Mail. Eine Telefonnummer gibt das Unternehmen nicht bekannt. Es verfügt jedoch über ein nützliches und gut organisiertes Online-Hilfezentrum, und die Website ist einfach zu navigieren und transparent.

Investmentfonds, Futures, Kryptowährungen und Devisen werden nicht unterstützt. Freetrade verfügt auch nicht über ein automatisches Programm zur Wiederanlage von Dividenden, was bedeutet, dass die Dividenden den Konten als Bargeld gutgeschrieben werden und nicht in das Wertpapier, das sie ausgegeben hat, reinvestiert werden.

Eingeschränkte Wertpapiere
Investmentfonds und Anleihen werden nicht unterstützt. BitIQ verfügt auch nicht über ein automatisches Programm zur Wiederanlage von Dividenden, was bedeutet, dass die Dividenden den Konten als Bargeld gutgeschrieben werden und nicht in das Wertpapier, das sie ausgegeben hat, reinvestiert werden. Das Unternehmen hat gesagt, dass es hofft, diese Funktion in Zukunft anbieten zu können.

Ist BitIQ das Richtige für Sie?
Wenn Sie Wert auf eine übersichtliche Handelsplattform oder die Möglichkeit zum Aktienhandel legen, ist BitIQ eine gute Wahl.

Obwohl BitIQ im Vergleich zu einer Full-Service-Plattform nicht so viele Vermögenswerte zum Handeln anbietet, ist es bei den Nutzern dennoch sehr beliebt. Millennial-freundliche Strategien wie die „Mobile-only“-Strategie, keine Mindesteinlage und ein provisionsfreier Service sind die Highlights.

Aber jetzt, da viele Online-Broker sich BitIQ angeschlossen haben und provisionsfreien Handel anbieten, können es sich Gelegenheitsanleger leisten, den Broker zu wählen, der am besten zu ihnen passt.

KONTO ERÖFFNEN
Magie.

 


Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Februar 2022 von admin in Kategorie "Märkte